Anmeldestart: 12-Stunden-Konzert 2017

Der Anmeldestart für das 12-Stunden-Konzert 2017 hat begonnen:

„Kirmes 2017 Bartholomäusfest“

Wir suchen Sie, Ihren Chor und Ihr musikalisches TALENT!

Anmeldestart:  12-Stunden-Konzert in der Stadtkirche Wermelskirchen am Kirmes-Samstag, den 26.08.2017 von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr !

Die über die Stadtgrenzen hinaus bekannte „Herbstkirmes“, die jährlich über 100.000 Besucher von nah und fern anzieht, hat ihren Ursprung im Kirchweihfest unserer

Stadtkirche („Kirmes“ kommt von Kirchweihmesse).

Wir möchten, dass unsere Kirche auch in diesem Jahr ein Teil dieses Stadtfestes ist; sie soll ein Ort der Musik und der Begegnung sein. Dazu brauchen wir Sie und Ihre Musik ! Und wenn Sie mögen, gerne auch in Verkleidung oder mit Musik der Renaissance! Dies ist aber keine Pflicht!

Am 19. Juni 1596 gestattete Herzog Johann Wilhelm von Jülich-Kleve-Berg durch eine Urkunde den Einwohnern des Dorfes Wermelskirchen einen Jahrmarkt abzuhalten. Ihr Ursprung war das Kirchweihfest des damaligen Schutzpatrons St. Bartholomäus, dem 24. August. Daher wird die Kirmes immer an dem Wochenende um den letzten August-Sonntag gefeiert.

Deshalb möchten wir zur 421. Herbstkirmes und im Lutherjahr 2017 (500 Jahre Reformation) ein Zeitportal eröffnen, dass Vergangenheit und Gegenwart verbindet: Bartholomäusfest – MACHEN SIE MIT!

Was müssen Sie tun ?

  • Stellen Sie 20 bis 50 Min. Programm zusammen
  • Teilen Sie uns ein Zeitfenster zwischen 11:00 Uhr und 22:30 Uhr mit
  • überlegen Sie sich, ob ihr Chor Renaissanceelemente in das Programm aufnehmen möchte
  • Benennen Sie einen Ansprechpartner, an den wir uns wenden können
  • Bringen Sie eine Fahne, ein Plakat oder andere Werbeträger Ihres Chors mit
  • Und geben Sie uns bitte spätestens bis zum 04.07.2017 eine Rückmeldung.

Unser Ziel:

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2016 veranstaltet die Evanglische Kirchengemeinde Wermelskirchen das  12-Stunden-Konzert erneut.
Über Ihre Teilnahme am 12-Stunden-Konzert am Kirmes-Samstag freuen sich bereits
Jutta Benedix und Kantor Andreas Pumpa.

Kontakt und Anfragen über e-Mail:  info(ät)wir-für-ekwk.de

About the author: ss

Leave a Reply

Your email address will not be published.